NEKO – die neuartige Heizung

erhalten

Für uns und unsere Kinder möchten wir die Welt in der wir leben bewahren, erhalten und aktiv gestalten. Umweltfreundliche Produkte und ein verantwortungsbewusster Umgang mit Mensch und Natur faszinieren uns und treiben uns an.

entwickeln

In der badische Entwicklerkultur verwurzelt, profitieren wir vom Ideenreichtum bisheriger Generationen. Mit Produkten wie NEKO möchten wir Tradition und Erfahrung mit innovativen Lösungen vereinen und damit die Zukunft nachhaltig gestalten.

erneuern

Die Art Energie zu gewinnen braucht einen zukunftssicheren Wandel. Schwindende Rohstoffe und Klimawandel machen dass deutlich. Ekomo setzt mit frischen Ideen diesen Wandel in Gang – jetzt und in Zukunft im Einklang mit der Natur.

Ekomo GmbH

Badische Erfindungen sind weltberühmt.
Mit diesem Hintergrund entwickeln und vermarkten wir als Team der Ekomo GmbH, Produkte zur Wärme- und Kälteerzeugung im Haus. Natürliche Ressourcen zu nutzen, ganzheitlich zu handeln, Mensch und Umwelt zu schonen ist uns dabei sehr wichtig.

Neko – die neuartige Heizung

Vergleichbar mit der Wirkung des Induktionsherdes bietet die Induktionsheizung Neko preiswerte, natürliche und wohlige Wärme sogar für Ein- oder Mehrfamilienhäuser. Einbau und Betrieb sparen Geld, autark sein ist möglich durch Kombinationen mit Photovoltaik und Stromspeicher.

Vorteile

Preiswert

Senkung der Heizungskosten um bis zu 70% – nur geringe pauschale Wartungs- und Servicekosten

Emmisionsfrei

Das patentierte Prinzip der Wärmeerzeugung
ist komplett emmissionsfrei und schützt die Umwelt

Autonom

Unabhängig von fossilen Brennstoffen
und deren preislichen Marktschwankungen

Ökonomisch

Im Vergleich deutlich reduzierte monatliche Betriebskosten

Vielseitig

Skalierbar, multipel, modular. Kann umfangreich eingesetzt werden

Intuitiv

Einfache Installation. Ob bei Ersatz unter Erhalt der Infrastruktur oder bei Neubauten

Eigenständig

Keine Bedienung – werksseitig regelt eine solide Elektronik den optimalen Betrieb

Praktisch

Kamin oder Abzug ist nicht erforderlich,
keine Gerüche, keine störende Betriebsgeräusche